Ferienpark Zierow

Vor einem geplanten Treffen mit den Lüneburger Wohnmobilfreunden in Wismar hatten wir noch ein, zwei Tage Zeit, die wollten wir gerne dort in der Nähe verbringen. Wo also hin? Unsere Wahl fiel auf den Campingplatz „Ostseecamping Ferienpark Zierow„, genau passend zu unserem Wunsch möglichst nah ans Wasser zu kommen. Vor Ort wurde dieser Wunsch auch noch übererfüllt – wir konnten uns einen Platz direkt an der Kante der „Mini-Steilküste“ aussuchen. Das bedeutete zwar einen weiteren Weg zum modernen, sehr gepflegten Sanitärhaus und zum kleinen Campinglädchen – diesen Nachteil nahmen wir bei der gebotenen Aussicht auf die Fahrrinne zum Wismarer Hafen aber gerne in Kauf. Einziger Wermutstropfen war das Restaurant „Oase“ auf dem Campingplatz – dort gibts keinen frisch in der Pfanne zubereiteten Fisch, bei mir befand sich auf dem Teller der Fischplatte „Oase“ ganz offensichtlich fritierte Tiefkühlware. In der Lage (und bei dem Preis fürs Gericht) hätte ich was anderes erwartet…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*