Frische Tapeten im Blog

Edit: Noch ein Umstieg, nun auf das in WP eingebaute Twenty Sixteen. Grund: Bei Full Frame war es nicht hinzubekommen, den verlinkten Headertext immer anzuzeigen.
~~~ Beginn des alten Beitrags ~~~
Eigentlich wollte ich ja dem alten Design des Blogs nur ein paar neue Headerbilder spendieren…
Kurz vorher war mir aber dieses WordPress-Theme aufgefallen – ich blieb nur dran hängen, weil im Headerbild der Beispielversion eine klassische Olympus-SLR abgebildet ist die ich auch noch im Schrank liegen habe. Das alte Design mit seiner statischen Breite war mir ja eh schon seit einiger Zeit ein Dorn im Auge, bisher fand ich aber nichts was mir gefiel. Also ein wenig drin rumgeklickt und rumprobiert, es ist schlicht und unaufdringlich gestaltet und lässt sich auch noch in weiten Teilen konfigurieren.
Deshalb ab jetzt mal etwas modernes ohne Schnickschnack mit dynamischer Breite, bisher find ich es gut. Und weitere, neue Headerbilder werden in diesem Design auch noch kommen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*