Idefix ist umgezogen

idefix21122009_1_P1010530Nun lebt er statt im kalten Stall in einem Heizungsraum wo mit Holz und Kohle gefeuert wird. Dementsprechend sieht das Fell aus – ganz stumpf, kein Glanz und die weißen Fellflecken sind ganz grau. Aber die Augen sind ein ganz klein wenig offen.

Auch leider wieder unscharf wegen den schlechten Lichtverhältnissen.

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*