Idefix: Warum wir WM-Dritter geworden sind…

Hallo Leute!

Herrchen schafft es heute endlich einmal wieder eine Mail für mich zu schreiben – bei 34°C ist ja selbst das eine anstrengende Sache. In den letzten zwei Monaten seit meiner letzten Mail ist nicht viel aufregendes passiert. Ich bin noch etwas gewachsen. Und ich gehe jetzt zur Schule!
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das ist aber nicht immer lustig – meine Lehrerin hat mich in den ersten Stunden „Prinz Charming“ genannt und Herrchen & Frauchen beigebracht daß eigentlich garnix nach meiner Nase geht. Ich soll tun was die wollen und nicht umgekehrt. Die erste Woche war sehr merkwürdig – die beiden haben sich ganz komisch verhalten und sich kaum um mich gekümmert. Inzwischen kann ich aber schon bei Fuß gehen, mache Sitz wenn wir über die Strasse wollen, komme (fast immer) angelaufen wenn ich gerufen werde und springe die Leute nicht mehr an weil ich spielen will.

Wisst ihr warum wir bei der Fußball WM Dritter geworden sind? Wegen Jogi? Weil sie wie die Südamerikaner in den 80ern spielen? Weil die so jung sind und trotzdem Moral haben? Oder wegen den vielen Fans die in Deutschland bei den Public Viewings waren? Wegen dem blöden Kraken?
Nee, nur wegen einem Fan:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich mag das Ding wirklich! Frauchen wollte es mir immer gleich wieder ausziehen wenn die Spiele vorbei waren, das fand ich immer blöd…

Und es gibt noch was neues – ich kann ein wenig schwimmen:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Futterspender haben für Lina einen kleinen Pool gekauft – der ist aber für mich auch richtig. Ich muß aber leider reingesetzt werden weil mir der weiche Rand so komisch vorkommt. Wir waren aber gestern eine ganze Zeit an der Elbe, da bin ich zum Stöckchen holen immerhin alleine schon reingelaufen. Herrchens Fotos davon sind leider nix geworden, mal sehen wann wir das nochmal machen…

Tschüß, bis zum nächsten Mal!
Idefix

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*