Kleinbahnrelikte


Im Süden des Wendlands wurde 1910 die Kleinbahn Lüchow–Schmarsau GmbH gegründet. Von der Eröffnung am 15. Dezember 1911 bis zur Einstellung des Personenverkehrs am 31. März 1969 fuhr die Bahn mit Dampfloks, später mit Triebwagen zwischen Lüchow und Schmarsau. Dazwischen wurden weitere acht Halte bedient.

Diese Bilder habe ich Ende März 2008 auf dem Gelände des ehemaligen Bahnhofs Lüchow-Süd aufgenommen. Hauptaugenmerk lag dabei auf der Suche und der Dokumentation erhaltener bahntechnischer Einrichtungen.

Weitere Infos zu der Kleinbahn: hier und da.

Hyla arborea aka Laubfrosch

OLYMPUS DIGITAL CAMERADer kleine Kerl hüpfte mir im letzten Sommer vor dem Rasenmäher davon. Er blieb nicht der einzige, die ganze Wiese war von den kleinen Kermits bevölkert. Allerdings war er der einzige der sich fotogen in die Weinblätter setzen ließ und sitzen blieb. Aufgenommen mit Oly E-1, als Linse ein altes 2,8/135mm Zuiko mit Zwischenring. Beides noch aus alten OM-Zeiten, per Adapterring drangeschraubt – also nix mit Autofokus, dafür aber mit Arbeitsblende…

Nachtrag vom 09.02.2013: Ich habe die Nutzungsrechte an diesem Bild für einen begrenzten Zeitraum vergeben. Deshalb steht dieses Bild bis auf weiteres nicht unter der sonst hier gültigen Lizenz zur Verfügung!

Ostern im Schnee…

Nett, so ein verschneites Osterfest.

Der Schnee wurde ja von den Wetterfröschen laut und deutlich angekündigt, man konnte im TV und Internet deutlich sehen daß da was auf den Norden zukommt. In den Landkreisen DAN, LG und Harburg wurde auch schon vorbeugend Salz gestreut .

Aber warum verpennt die Hamburger Strassenmeisterei das Ereignis? Ab der Hamburger Stadtgrenze ging nix mehr.

Grummelgrummel…