Rastplads Ljungskile

Wieder so ein Ort, den wir auf unserer touristischen ToDo-Liste abhaken konnten:
Auf diesem Rastplatz haben wir vor einigen Jahren auf der Rückfahrt aus Norwegen mit dem PKW einmal Gassi-Rast gemacht. Damals schon gefiel mir die Anlage des Platzes – etwas Abstand zur lauten E6, besonders ruhige Ecken in die LKW nicht hinein kommen und man kann am Fjord spazieren gehen. Außerdem gibt es dort einen interessanten Laden, die Laxbutik. Damals war der Laden allerdings sehr voll – dieses Mal nicht, trotzdem muß man dort eine Nummer ziehen und kann in der Wartezeit den Anblick der Theke genießen. Wir haben uns dort zum Abendessen eine Art schwedisches Sushi zusammengestellt – alles aus Lachs gemacht:Nun haben wir aber schon wieder etwas auf der ToDo-Liste: Die Laxbutiken sind ja eine ganze Kette dieser Läden – und einer davon ist vollautomatisch, für sowas fortschrittliches bin ich ja immer zu haben.

Aber da der Laxomat bei Heberg an der E6 liegt ist kommen wir dort mit Sicherheit einmal vorbei…

Hier gehts zu allen Beiträgen dieser Schwedenreise: Klick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*