Stellplatz Carolinensiel-Harlesiel

Unsere Station 3 auf dem Weg an der Nordseeküste entlang. Zuerst sahen wir uns den Stellplatzbereich auf der Mole an – da es dort keine Parzellierung gibt standen die WoMos dort in so großen Abständen daß sich noch jemand da gerade eben nicht reinstellen konnte. Untergrund Beton, allerdings uneben.

20160624_161441_DxO
Der zweite Stellplatzbereich vor der CP-Schranke

Auf dem zweiten Teil vor der Campingplatzschranke gibts ausreichend große, befestigte ebene Stellplätze, sortiert nach Hundebesitzern oder Nichthundebesitzern, Entsorgung ist vorhanden. Brötchen gabs morgens in einem Strandkiosk, die waren sogar richtig lecker. Einziger Meckerpunkt am Stellplatz: Normalerweise sparen die Betreiber ja an Heizkosten, dementsprechend lau ist ja meistens das warme Wasser in den Duschen. Hier war es genau umgekehrt: Die Hähne in den Duschen sind auf „Superheiß“ eingestellt und fest, sie ließen sich ums verrecken nicht kälter regeln. Und das Problem betraf nicht nur die von mir benutzte Herrendusche, auch bei den Damen gabs mindestens ein solches Exemplar.

Fischessern sei das gute Restaurant „Wattkieker“ empfohlen, zumindestens das Buffet war Spitze!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*