Wir schenken uns nix.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Zumindestens nicht zu den ritualisierten Festtagen. Trotzdem ist das Foto da links mit einer (für mich) neuen Olympus Spiegelreflex entstanden. Die ist wirklich kein Weihnachtsgeschenk, einfach nur ein gutes Schnäppchen 🙂
Das kam so: Meine liebe Göttergattin hatte heute morgen mal wieder ihre übliche frühe Bettflucht angetreten und ihren ebenso üblichen Rundblick durch die diversen FB-Hökergruppen und eBay-Kleinanzeigen gemacht. Und dort bei den Kleinanzeigen ist ihr ein Angebot aus den NBL für eine Olympus E-420 mit zwei Kit-Zooms aufgefallen, die Anzeige war noch warm, so frisch war die. 100,-€, mit diversem Zubehör. Viel zu günstig, dafür gabs aber einen einfachen Grund: Dem Vorbesitzer hat sie einfach viel zu viele Knöppkes und Rädchen. Dementsprechend war sie kaputtkonfiguriert – z.B. falscher Farbraum, permanente Unterbelichtung um 1,5 EV und ein völlig falscher Blitzmodus. Deshalb dachte der gute Mann wohl daß er uns eine halb defekte Kamera andreht.

Aber weit gefehlt, mit knapp 4000 Auslösungen geht eine Oly natürlich nicht kaputt – ich hab sie in einfach nur den Werkszustand zurückversetzt und alles war gut. Jetzt hat sie meiner guten alten E-1 gezeigt was eine Harke ist, so knackescharf (Klick aufs Bild macht es größer!) hat die solche indirekt geblitzen Aufnahmen noch nie hinbekommen. Die alte Dame darf jetzt in die Vitrine zu ihren analog-chemischen Vorfahren und ich verschiebe den Kauf einer anderen Systemkamera erst einmal…

Idefix hatte ein einschneidendes Erlebnis

Seit einiger Zeit einmal wieder ein Beitrag mit dem kleinen Wirbelwind. Letzten Freitag war es allerdings nichts mit dem wirbeln weil er einen Termin bei seiner Ärztin hatte. Einen einschneidenden Termin sogar – nun ist er zwischen seinen Hinterbeinen ein paar Gramm leichter. Alle Kissen, Stofftiere und zusammengeknüllte Schmusedecken denen er in den letzten Wochen mit bewundernswerter Ausdauer beiwohnte werden nun hoffentlich von ihm in Ruhe gelassen. Hier erholt er sich von seiner Narkose:P1020139Vier Stunden später war er denn schon wieder putzmunter und arrangierte sich nach kurzer Zeit mit seinem Lampenschirm, den muß er eine Woche tragen damit er die Fäden nicht selber zu früh zieht. Er vermisst bisher scheinbar nichts – nachdem er seinen Kater abgeschüttelt hatte sollte das übliche Kissen wieder herhalten. Hoffentlich sind das nur noch die Resthormone, sonst wird das ein Garantiefall…

Mein Blog kommt auf den Hund…

Hier sind über Nacht eine Menge Beiträge hinzugekommen – alles ehemalige Emails die ich im Lauf der letzten 8 Monate an den immer weiter wachsenden Kreis der Idefix-Fans gesendet habe.P1030223

Damit die Nachzügler darunter auch nachträglich noch sehen können wie der Kleine groß wurde habe ich alle Mails an den Tagen, an denen ich sie versendete als Artikel hier eingestellt. Also einfach nur einmal rechts unter „Schlagwörter“ einmal auf „Idefix“ klicken, dann werden alle Idefix-Artikel angezeigt – die jüngsten oben, der älteste unten. Viel Spaß beim stöbern…

Idefix aus dem Urlaub an der Schlei

Moin!

Ich melde mich heute einmal aus dem Urlaub in Lindaunis. Unsere erste der zwei Wochen ist rum – das Wetter war bisher gut bis durchwachsen. Genau richtig um ein wenig zu faulenzen. Allerdings hatte Herrchen erst einmal zu tun – er hat den Stellplatz mit Zaunelementen und Kaninchendraht „Hundedicht“ gemacht damit ich nicht immer an der Leine festgepflockt werden muss. Jetzt kann ich wie zuhause auf dem Hof herumrennen. Und gestern hab auch noch eine Lücke zum abhauen gefunden, die hat Herrchen dann heute morgen noch wieder dicht gemacht…

Hier meine erste Hauptbeschäftigung:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Und hier die zweite Hauptbeschäftigung:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich kann aber auch noch was anderes:
idefix20100803_3_P1020001-1

Danach aber sofort:
idefix20100803_4_P1030244-1

Heute Abend wollen wir noch Nachtcachen – die Dosenöffner wollen einmal sehen wie ich mich Nachts im Wald verhalte. Vielleicht schreibt Herrchen davon in seinem Blog…

Schöne Grüße, auch von Herrchen und Frauchen!
Idefix

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.

Idefix: Warum wir WM-Dritter geworden sind…

Hallo Leute!

Herrchen schafft es heute endlich einmal wieder eine Mail für mich zu schreiben – bei 34°C ist ja selbst das eine anstrengende Sache. In den letzten zwei Monaten seit meiner letzten Mail ist nicht viel aufregendes passiert. Ich bin noch etwas gewachsen. Und ich gehe jetzt zur Schule!
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Das ist aber nicht immer lustig – meine Lehrerin hat mich in den ersten Stunden „Prinz Charming“ genannt und Herrchen & Frauchen beigebracht daß eigentlich garnix nach meiner Nase geht. Ich soll tun was die wollen und nicht umgekehrt. Die erste Woche war sehr merkwürdig – die beiden haben sich ganz komisch verhalten und sich kaum um mich gekümmert. Inzwischen kann ich aber schon bei Fuß gehen, mache Sitz wenn wir über die Strasse wollen, komme (fast immer) angelaufen wenn ich gerufen werde und springe die Leute nicht mehr an weil ich spielen will.

Wisst ihr warum wir bei der Fußball WM Dritter geworden sind? Wegen Jogi? Weil sie wie die Südamerikaner in den 80ern spielen? Weil die so jung sind und trotzdem Moral haben? Oder wegen den vielen Fans die in Deutschland bei den Public Viewings waren? Wegen dem blöden Kraken?
Nee, nur wegen einem Fan:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Ich mag das Ding wirklich! Frauchen wollte es mir immer gleich wieder ausziehen wenn die Spiele vorbei waren, das fand ich immer blöd…

Und es gibt noch was neues – ich kann ein wenig schwimmen:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Futterspender haben für Lina einen kleinen Pool gekauft – der ist aber für mich auch richtig. Ich muß aber leider reingesetzt werden weil mir der weiche Rand so komisch vorkommt. Wir waren aber gestern eine ganze Zeit an der Elbe, da bin ich zum Stöckchen holen immerhin alleine schon reingelaufen. Herrchens Fotos davon sind leider nix geworden, mal sehen wann wir das nochmal machen…

Tschüß, bis zum nächsten Mal!
Idefix

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.

Idefix: Impfen und neue Klamotten…

Hallo Leute!

Anfang der letzten Woche war ich wieder bei dem rothaarigen Mädchen – meine letzte Impfe abholen. Das Pieken war wieder überhaupt nicht schlimm, hinterher haben die Zweibeiner noch einige ruhige Kugeln geschoben (eine Tierarztpraxis mit Billardtisch, wo gibts sowas schon?) während ich mit Cleo, einem braunen Labradormädchen durch die Praxis getobt bin. Aber die nächsten zwei Tage waren komplett im Ar$%§ – ich mag mich dann nicht einmal auf die gepiekte Seite liegen und fange schon an zu quieken wenn Herrchen oder Frauchen die Hand nur ausstrecken. Am Donnerstag war aber alles wieder in Ordnung – und ich bin jetzt komplett durchgeimpft und muß erst in einem Jahr wieder zum pieken. Wegen meinen wackelnden Milchzähnen muß ich mich aber trotzdem demnächst wieder bei Eva sehen lassen…

Aus dem Urlaub hab ich auch was zum anziehen mitgebracht:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Mag ja sein daß so ein Geschirr orthopädisch nicht 100%ig ist, das sind Pumps und enge Hosen bei den Zweibeindern ja wohl auch nicht – aber lustig ist es weil die Leute immer über das kleine Ding lachen. Und sooo lange trag ich es auch nicht, das war nur zu einem Spaziergang auf dem Elbdeich. Das es mir richtig Spaß bringt sieht man ja auch hier und im nächsten Bild:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Nein, ich hab keinen Windhund in der Verwandschaft!

Eva hat mir gestern erst noch einmal verboten beim Fahrradfahren lange Strecken nebenher zu laufen – damit ich mit meinen Zweibeinern aber trotzdem mit kann haben die mir jetzt ein Fahrradkörbchen gekauft. Die ersten Versuchsfahrten fand ich noch doof, aber inzwischen sitze ich da ganz cool drin. Nur wenn Herrchen vorneweg fährt kratze ich am Gitter, ich will vorne sein!
idefix20100426_4_P1010933

Bis zum nächsten Mal!
Idefix

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.
Mag ja sein daß so ein Geschirr orthopädisch nicht 100%ig ist, das sind Pumps und enge Hosen bei den Zweibeindern ja wohl auch nicht – aber lustig ist es weil die Leute immer über das kleine Ding lachen. Und sooo lange trag ich es auch nicht, das war nur zu einem Spaziergang auf dem Elbdeich. Das es mir richtig Spaß bringt sieht man ja auch hier und im nächsten Bild:

Idefix: Melde mich aus dem Urlaub zurück

Hallo!

Ich melde mich jetzt erst weil während unseres Urlaubs in der Gewitternacht zum 31.3. Herrchens Internetrouter und der Homeserver kaputt gegangen war. Nun hat Herrchen wieder alles am laufen…

Der Urlaub war richtig schön, ich konnte richtig viel herumtoben:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Anfang der ersten Woche waren die Sonnenstrahlen ja noch Mangelware, machte aber nix weil ja am Wohnwagen noch genug zu tun war. Es wurde aber von Tag zu Tag besser. Mit der Schlei, diesem großen Wasser da beim Campingplatz hab ich aber Probleme, so richtig geheuer ist mir das nicht. Besonders suspekt finde ich es wenn so große Wellen Krach machen:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

An einem anderen Tag sind wir auch noch an die Ostsee gefahren – das Wasser war mir ja egal, aber diese große Sandkiste hat Spaß gemacht:
idefix20100420_3_P1030163Das beissen ist jetzt auch so ein Problem – ich bin seit einigen Tagen im Zahnwechsel, es tut jedes Mal weh wenn ich beim spielen irgendwo dran herumknabbere…

Schöne Grüße,
Idefix

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.

Idefix: Tierquälerei!

Moin aus dem Urlaub in Angeln!

Die Futterspender haben gestern mit mir eine Rundreise zu den Werksverkäufsläden von Redlefsen und Böklunder gemacht. Der Kofferraum war randvoll mit leckeren Sachen zum essen für Zweibeiner – nur ich darf da höchstens mal dran schnüffeln, Quälerei sowas…
idefix20100401_1_P1010922

Hier für das Foto haben sie natürlich nur die Sachen hingestellt in die ich nicht reinbeissen kann, an die vielen eingeschweißten Sachen lassen sie mich natürlich nicht ran.

Schöne Grüße aus dem regnerischen (nur heute…) Lindaunis!
Idefix

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.

Flughunde…

Hallo Leute,

endlich hat Herrchen mal wieder etwas Zeit um was Neues von mir zu schreiben…
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Heute habe ich Besuch bekommen, Barney war da:
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Der ist auch ein Jack-Russel – aber ein Jahr älter. Er ist viel schneller als ich, und springen kann er auch viel besser. Kein Wunder, bei den langen Beinen…
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Diese Woche war ich mit Frauchen auch wieder bei dem rothaarigen Mädchen das immer piekt. Die wollte mich dieses Mal verarschen und hat mir Katzenfutter angeboten. Hab ich aber gemerkt und es gleich wieder ausgespuckt, ich bin ja nicht doof. Sie hat mir wieder eine Maniküre verpasst, aber eine Intimrasur war noch nicht wieder fällig…
OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Für die nächsten zwei, drei Wochen melde ich mich ab, wir wollen an der Schlei über Ostern Urlaub machen! Da auf dem Campingplatz soll es ganz viele Kaninchen geben…

Diesen Artikel habe ich nachträglich an diesem Datum eingetragen. Er war damals eine von vielen Emails die ich an einen immer größeren Kreis sendete. Damit alle Nachzügler unter den Idefix-Fans auch die alten Mails lesen können habe ich mich entschlossen sie nachträglich im Blog zu veröffentlichen.