WoMo-Stellplatz bei Stubbes Gasthaus

Auf dem Weg zu unserem ersten Mega-Geocaching-Event in der Elbfestung Grauerort bei Stade haben wir uns Stubbes Gasthof als Übernachtungsstation gesucht. Ein kleiner, versteckt liegender

stubbe
Quelle: Google Maps

Gasthof an einem Deich der Lühe gelegen – und scheinbar haben wir eine kleine Perle entdeckt:

Die Anfahrt ist zwar etwas tricky, zuerst bekommt man rechts unten am Deich die ca. 12 Stellplätze für autonome WoMos zu Gesicht. Auch wenn man meint, daß der weiter führende asphaltierte Weg auf dem Deich für ein Wohnmobil zu eng wird, sollte man trotzdem weiterfahren bis man das Gasthaus sieht. Rechts am Gasthaus vom Deich runter findet man dann die 7 mit Strom ausgerüsteten Stellplätze. Direkt angrenzend liegt das kleine, aber superfeine Sanitärgebäude mit Fußbodenheizung, zwei Toiletten und zwei weiteren riesigen Bädern, eines davon sogar komplett behindertengerecht. Die Plätze sind gut befestigt und waagerecht, Strom gibts pauschal. Mit etwas Glück wird man wie wir von der Chefin auf den Platz eingewiesen.
Die Karte des Restaurants ist mit „gutbürgerlich“ eigentlich falsch beschrieben – „wie bei Muttern“ wäre treffender. Sehr lecker, nichts ist aus der Tüte, selbst die Kartoffeln sind handgeschält. Peinlicher Weise habe ich es versäumt, Fotos von Restaurant und Stellplätzen zu machen – ein Grund mehr dort wieder hin zu fahren.
Die Gegend ist zum Spazierengehen und Fahrradfahren ideal, direkt in der Nachbarschaft liegt der Anleger der Fähre Lühe – Schulau mit diversen Imbissbuden. OLYMPUS DIGITAL CAMERADie Ver-/Entsorgung hat die Gemeinde organisiert, am Klärwerk der Gemeinde gibts eine Station (Naviadresse: Wetterndorf 13,
21720 Steinkirchen) an der zwei Womos gleichzeitig entsorgen können. Allerdings ohne Bodeneinlass, man braucht für das Grauwasser einen Schlauch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*