WoMo-Stellplatz Schiffertorstraße, Stade

20151219_173808-EFFECTS

Mit dem WoMo zu den Weihnachts- und Kunsthandwerkermärkten in Stade. Der Stellplatz liegt tatsächlich mitten in der Stadt, gleichzeitig aber auch mitten in der Natur. Die Einfahrt zur Anlage liegt etwas versteckt zwischen einer Seniorenwohnanlage und Mietshäusern. Wenn man da zwischen durch ist öffnet sich der Platz mit im Hintergrund liegenden Wiesen und Äckern auf denen wir entspannt äsendes Rehwild beobachten konnten.

Der Kunsthandwerkermarkt im alten Rathaus war schön und abwechslungsreich, für den in der halben Altstadt veranstalteten Weihnachtsmarkt gibts aus meiner bescheidenen Sicht eine etwas zutreffendere Beschreibung: Fressmarkt. Eigentlich gab es nur Stände an denen es etwas zum futtern oder zu trinken gab. In Verbindung mit dem warmen Wetter kam mit Glühwein Null Stimmung auf, da konnte die am Samstag auftretende Liveband auch nichts dran ändern. Wir haben uns dort nur für das dort gleichzeitig stattfindende Geocaching-Event aufgehalten…
Trotzdem werden wir mit Sicherheit hier noch einmal herkommen um uns die schönen alten Häuser in der niedlichen Altstadt einmal mit weniger Publikum und weniger „Lametta“ anzusehen.

Link zum Stellplatz: http://www.stade-tourismus.de/de/zu-gast-als-wohnmobilist
Strom: 50ct pro Kilowattstunde
Wasser: 1€ für 100L, 10ct für 10L
Entsorgung im Preis enthalten
Wird im neuen Jahr sicherlich teurer werden weil ein Servicegebäude mit Duschen, Waschmaschinen und Außenabwaschplatz gebaut wird.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*