Elbhochwasser 11.6.2013, am Abend

Der Wasserstand hat sich in Gorleben im Vergleich zum Morgen nicht verändert – weiterhin steht der Pegel bei 19,36m ü.NN.
Von einem „Kampf um Gorleben“ konnten wir bei unserer Runde durch den Ort nichts entdecken, einheimische und auswärtige Einsatzkräfte an den neuralgischen Punkten Ringstraße und Hakenstraße strahlen eine ruhige Gelassenheit aus. In der Hakenstraße wurden aus Planen und Sandsäcken Pumpensümpfe gebaut um das durch die Barrieren sickernde Wasser zurück zu pumpen. Auch auf den Straßen durch den Ort von Hektik keine Spur.

Weiterhin 19,36m ü.NN
Weiterhin 19,36m ü.NN
Die Ringstraße am Hafen
Die Ringstraße am Hafen
In der Hakenstraße
In der Hakenstraße
Ein Vergleichsbild zu gestern Mittag
Ein Vergleichsbild zu gestern Mittag

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen