Hedarfjorden – Johannisholm, Steiners Camping & Lodge

Ab Hedarfjorden begannen unsere Rückweg-Etappen, heutiges Tagesziel war ein Campingplatz auf der Insel Sollerön im See Siljan. Mit Campingplätzen hatten wir aber in diesem Urlaub irgendwie Pech – auf diesem sehr gepflegten und offenbar perfekt durchorganisierten Platz fühlten wir beide uns zu sehr an unseren langjährigen Campingplatz in Lindaunis erinnert. Also war auch hier wieder weiterfahren angesagt, in Richtung Südwest bis sich was passendes findet. In Johannisholm fanden wir dann einen Platz: Steiners Camping & Lodge, der erste Campingplatz bei dem es passte…
An der Anmeldung wurden wir sehr freundlich in deutsch begrüsst, die Betreiber kommen aus der Schweiz. Der Platz liegt zwar etwas dicht an der E45 mit viel LKW-Verkehr, zur einmaligen Übernachtung war er für uns genau das richtige. An diesem Tag hatten wir in diesem Urlaub auch das erste Mal tagsüber Regen. Am nächsten Morgen schien über dem Nebel auf dem See aber schon wieder die Sonne…

Hier gehts zu allen Beiträgen dieser Schwedenreise: Klick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.