Wohnmobilstellplatz an der Marina Eisvogel, Finowfurt

Dieser kleine Wasserwander-, Stell- und Campingplatz ist eine ideale Basis um Radtouren zu unternehmen, spazieren zu gehen oder einfach nur zu entspannen. Die Anfahrt geht tatsächlich über die uralte Kopfsteinpflastertrasse, die das Navi vorschlägt, die wird aber nach einigen Metern wieder zu einer richtigen Strasse. Um mit der Schippelschute auf dem Kanal zu fahren waren wir zu früh da, trotzdem haben wir uns dort sehr wohl gefühlt. Bis auf eine einfache Chemiekloentsorgung (Falls keine Chemie in der Kassette ist: Betreiber fragen, der weiß eine Lösung!) ist alles da was man braucht. Abends wird es sehr ruhig, die nahe Autobahn ist fast nicht zu hören. Wenn man sich dann still ans Wasser setzt kann man im Kanal die Biberfamilie beobachten, die auf der gegenüber liegenden Halbinsel lebt. Um die Gegend auch vom Wasser kennenzulernen werden wir sicherlich noch einmal wieder kommen.
Ganz großes kulinarisches Kino gibts bei Spießburger, einer sehr empfehlenswerten Burgerschmiede im Ort. Sowohl die „normalen“ Burger auf der Karte sind ein Genuß, die „Sonderkreationen“ mit Wasserbüffel oder Wild sind nochmal besser – absolut empfehlenswert!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.