SP Aabenraa Sejl Club, DK

Unsere letzte Station im dänischen Kurzurlaub, diesen Stellplatz hatten uns Freunde und Bekannte empfohlen. Auch hier kann man online bezahlen und bekommt den Zugangscode für Schranke und Sanibereiche per EMail zugesendet. Der SP selbst ist ein umgenutzter Lagerbereich für aufgepallte Sportboote und Segelyachten. In der Nähe gibt es die üblichen Supermärkte, die große Fußgängerzone in der eigentlichen City von Aabenraa ist fußläufig gut zu erreichen. Im Aabenraa Fjord kann man bei ruhiger Dünung einige Schweinswale beobachten, siehe Foto unten.
Negativ: Die Markierungen der Stellplätze und der Hinweis für mindestens 3 Meter Abstand werden weitestgehend ignoriert, man quetscht sich notfalls so dicht zwischen die Mobile daß die Türen kaum noch aufgehen oder stellt sich auf die Durchgänge zum Strand. Entsprechende Hinweise interessieren den Hafenmeister nicht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Post comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen