Stellplatz im Evita-Forum Demen

Eigentlich wollte ich hier nichts zu dieser Location schreiben, da ich nun aber bei Google Maps und Facebook relativ ausführliche Bewertungen zu diesem Ort geschrieben habe kopiere ich den Text der Bewertungen hier her. Mehr möchte ich eigentlich nicht hinzufügen…:

Viel Schatten, wenig Licht…
Geplant war ein Treffen mit einem befreundeten Pärchen auf einem Wohnmobilstellplatz um mal wieder zu klönen, gemeinsam zu essen und spazieren zu gehen. Daß es an diesem SP einen Bogenschießparcours gibt, war einer der Gründe dafür diesen Platz auszuwählen, sowas wollten wir gerne einmal ausprobieren. Zudem hörten sich die Angaben zum Restaurant sehr interessant an. Die Reservierung per EMail klappte auch problemlos.
Irgendwann bekamen wir mit daß an dem Wochenende dort auch ein Bogenschießturnier stattfinden sollte, die Infos dazu versprachen noch mehr interessante Dinge wie Bierwagen, Specials vom Grill, Vorführungen des benachbarten Raketenmuseums, Rasentrecker-Geschicklichkeits-Parkours oder regionale Produkte wie Honig und Marmeladen, alles als “Familienprogramm” angekündigt.
Vorgefunden haben wir eine teilrenovierte Kaserne mit von Anfang an überfordertem Personal an der Rezeption, wenigem unerfahrenem Personal in Küche und Service. Den Zustand vieler Außenanlagen könnte man irgendwo zwischen ungepflegt und verwahrlost einordnen.
Daß der Parcours durch das Turnier für Gäste nicht benutzbar sein würde, war uns klar als wir mitbekamen daß immer mehr Bogenschützen eintrafen. Allerdings wäre so ein Turnier doch eine gute Gelegenheit, neugierigen Zaungästen einmal den Bogensport näher zu bringen. Eine entsprechende Nachfrage unsererseits beim Betreiber der Anlage wurde aber abgelehnt, alle Leute die sowas könnten würden am Turnier teilnehmen.
‘Ok, ist dann eben so’, sagten wir uns – es gibt ja auch noch das angekündigte Rahmenprogramm und das leckere Essen im Restaurant.
Das sah dann so aus, alles bei Google in Eigenwerbung angekündigt:
“Ausgewogenes Frühstücksbuffet” – kostete uns 8€ pro Person, um 09:30 Uhr war davon nicht mehr viel zu sehen, und nachgelegt wurde das übersichtliche Buffet auch nicht.
“Speisen a’ la cart” – Vier Gerichte (Schnitzel, Soljanka, ?, ?) auf einem kopierten Zettel, die vom unterbesetzten, überforderten Servicepersonal mehr schlecht als recht unter den wartenden Gästen verteilt wurden.
“Buffet” – nichts davon zu sehen.
“Frisches vom Grill” – auch nichts zu sehen.
“Wild vom regionalen Jäger” – gabs auch nicht.
“Lunchpakete” – gabs offenbar nicht, brauchten wir aber auch nicht, wir hatten ja glücklicherweise noch den Inhalt unserer Wohnmobilkühlschränke.
Das angekündigte Familienprogramm, per Flyer auf der Webseite angekündigt:
“Rasentrecker-Geschicklichkeits-Parcours” – ja, ein einzelner Trecker fuhr irgendwann einige Runden auf dem Sportplatz und mähte dabei den Rasen…

“Vorführungen des Raketenmuseums” – ein einzelnes Hägglund-Mehrzweckfahrzeug drehte ebenfalls einige Runden um den Sportplatz.
“Honig und Marmeladen” – nix davon zu sehen.
“Bierwagen” – nicht gefunden.
“Specials vom Grill” – auch nix davon zu sehen.
Übrig blieben – eine Hüpfburg und ein Haflinger auf dem Kinder herumgeführt wurden.

Immerhin hatten wir den Eindruck daß die zahlreichen Bogenschützen trotz des teilweise durchwachsenen Wetters ihr Turnier gut gelaunt durchzogen und ihren Spaß hatten. Wir selbst hatten die oben beschriebenen “Leistungen” und mussten das ausdauernde Bellen des ans Auto angekettenen Hundes eines Bogenschützen ertragen. Einziger Lichtblick war ein ergiebiger Fund frischer Pfifferlinge bei einer Gassirunde, zu den Pilzen sponsorte uns das nette Küchenpersonal dann sogar eine rote Zwiebel.
Wir werden wohl erst wieder kommen wenn uns jemand das Bogenschießen beibrachte und wir Spaß dran finden…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen