Handbjerg Marina

Diese Marina ist auf einer künstlichen Lagune angelegt, die im Limfjord aufgeschüttet wurde. Ob absichtlich oder zufällig – auf jeden Fall annähernd in der Form einer Hummerschere. Dabei ist sie so neu, daß sie noch nicht einmal in der normalen GoogleMap zu sehen ist, erst auf dem Satellitenbild offenbart sich die Silhouette der künstlichen Insel. Am Ende des, vom Land aus gesehen, linken Arms der Marina gibt es einige Hütten in denen Sanitärräume, eine Sauna und eine große Badeplattform untergebracht sind. Direkt davor ist ein ausgewiesener Platz für ca. 30 Wohnmobile auf dem drei Stromkästen mit je 6 Steckdosen stehen. Aktivieren kann man die Steckdosen mit dem in Dänemark in vielen Marinas üblichen Chipkartensystem – Karte gegen Pfand und Parkausweis aus dem Automaten ziehen, mit Guthaben von der Kreditkarte aufladen und dieses Guthaben dann am Stromkasten oder beim Duschen verbrauchen. Restguthaben und Kartenpfand wird bei Abreise/Rückgabe problemlos auf die Kreditkarte zurückgebucht. Nachteil: Mit Bargeld wird man hier nix!

Der windabgewandte Teil der Lagune ist offenbar ein beliebter Startplatz für Kitesurfer und Windsurfer, zwischen Feierabendzeit und Sonnenuntergang waren viele Segel und Drachen auf dem Wasser zu sehen. Das Restaurant der Marina war an dem Wochenende unserer Anwesenheit sehr gut besucht, offenbar kommen Familien aus der weiteren Umgebung hierher. Wir nutzten das Restaurant allerdings nicht: Mit dem morgendlichen Fang eines alten Fischers, der hier sein Boot liegen hat haben wir uns auf köstliche Weise selbst versorgt. Aber dazu gibts mehr in diesem Beitrag: Limfjord-Hummer.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Post comment

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen