Kelheim, neuer Wohnmobilstellplatz zwischen Donau und Altmühl

Links Altmühl, rechts Donau

Kelheim, ein kleines niedliches Städtchen an der Mündung der Altmühl in die Donau. Wer hier online einen WoMo-Stellplatz sucht, findet zuerst den geschotterten Stellplatz „Pflegerspitz“, direkt an der Donau. Es gibt aber dort in der Nähe noch einen weiteren, ganz neu angelegten Platz an einem Altarm der Altmühl. Hierzu sollte man der Beschilderung zum Parkplatz „P2 Kellerwiese“ folgen, kurz vor dem Parkplatz geht es dann beschildert nach rechts auf den neuen SP. Der Platz ist ringförmig mit einzeln abgeteilten Parzellen angelegt. Stromsäulen mit Münzeinwurf und ein Entsorgungplatz mit Frischwasserversorgung sind vorhanden, ein Sanitärgebäude aber nicht. Google Maps zeigt hier aktuell (2019) noch einige Tennisplätze, bei Bing-Maps wird aber schon ein aktuelleres Bild gezeigt.

Quelle: bing.com

Vom Stellplatz ist es zu Fuss nicht weit in die niedliche Stadt, und zu den Anlegern der Donauschiffahrt muß man auch nicht weit gehen. Von dort sind wir durch den Donaudurchbruch zum Kloster Weltenburg gefahren – ein Erlebnis, welches man auf keinen Fall versäumen sollte, die links und rechts hoch aufragenden Felsen sind sehr beeindruckend. Die deftigen Produkte aus der Klosterküche sind die Fahrt auf jeden Fall wert, von den leckeren Brauerzeugnissen ganz zu schweigen…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.